Schwangerschafts-Cravings :)

10:43 Michelle Pohl 2 Comments

Endlich mal habe ich wieder Zeit um einen kleinen Postbeitrag zu machen gefunden!

Es gibt bei mir ein paar Neuigkeiten, ich bin Schwager und erwarte mein drittes Kind, und nach 4 anstrengende Wochen mit Übelkeit, Müdigkeit und vor allem im Kampf gegen die schlimmste Schwangerschafts-Alzheimer-Syndrome die ich je erlebt habe, bekomme jetzt in meine 13. Woche endlich mal die Möglichkeit wieder mich ein paar Leckereien zu gönnen.

Und da ich voll im Schwangerschafts-Fress-Film bin, möchte ich sehr gerne mit euch meine "Cravings" teilen.

Babybauch zeigt sich zur Zeit schüchtern und spielt verstecken oder so ähnlich haha

Ich stehe auf internationales Essen, also hier werden ein paar Länder in form von Essen vertreten, alles ist selbstverständlich Homemade.

Ich hoffe Ihr bekommt ein paar Koch-Ideen zum selber kochen bekommst, weil wenn ich das kochen kann, dann kannst du es auch!

Ich wünsche euch einen Guten Appetit!


English Breakfast (nun bitte OHNE Black Pudding/Blutwurst)


XL American Style Burger


Indisches (VERY) Hot Madras Curry mit Basmati Reis.


Meine Lieblings..... OOOOOH Original Mexican Flautas de Pollo (übersetzt: Hänchen Flüten)
Das sind frittierte eingerollte Nixtamal Tortilla mit Hänchen-Füllung, garniert mit Guacamole (Avocado  sauce) und grüne mexikanische Salsa....... DROOLING!

 Alles wurde mit original mexikanische Zutaten gekocht.
Die Zutaten bekomme ich alles von LATORTILLA.DE HIER geliefert (Unterschleißheim bei München).


Tempura Sushi variationen mit gepimpte Sojasauce (mit chili, lauchzwiebeln mit ein schuss Zitrone und halbe Orange was das ganze ein sehr leckere Note an die Sauce gibt).

Nicht so empfohlen für Schwangere wegen die rohe Fisch, aber naja, ich habe damals Lust darauf gehabt und habe ich es gegessen und genossen.


Nochmals Sushi.

(und zum letzten mal.... ab diesmal kann ich Sushi überhaupt nicht mehr sehen, riechen ewgwggg).


Hmmmmmmmmmmm Fränkische Pfeffer Karpfen (Leider nicht Homemade, aber LEGGER!/ Zigaretten und Bier sind selbstverständlich nicht meins).


Breakfast Taco de Huevo (Eier Taco mit Salat und leckere grüne Salsa).
In Mexiko isst man Tacos als Frühstuck, mit viele Salsa yummy yummy...


Orientalische Burrito ehem, Lecker Falafel! (die 2. Ausnahme was gekauft wurde hihi).


Also erzähle mir, was würdest du denn gern nach Kochen, oder was soll ich denn NOCH Ausprobieren??!!  :))) freue mich über eure Empfehlungen/Rezepte!


xxxx,

Michelle


You Might Also Like

2 reactions: